« Zurück zur Übersicht

Datenschutz und Informationsfreiheit

17.02.2014 Wieland Alge

Sie betonen die Bedeutung von Datenschutz und Informationsfreiheit als Grundpfeiler der Bürger_innenrechte in der Wissensgesellschaft. Wie lösen Sie den Gegensatz – zuviel Informationsfreiheit heißt ja frei verfügbare Daten über Regierungsakten, Polizeiakten, Gerichtsakten etc. oder? (Beispiel Seattle).